Kommentare deaktiviert für USB-Stick schreibgeschützt: WriteProtection entfernen / aufheben

USB-Stick schreibgeschützt: WriteProtection entfernen / aufheben

Ihr USB-Stick ist urplötzlich schreibgeschützt?
USB-Stick Schreibrechte Fehler unter Windows 7
Das ist schnell behoben!

Starten Sie den Registrierungs-Editor (Wie?).

Nun navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\StorageDevicePolicies. Nun ein Doppelklick mit der Linken Maustaste auf WriteProtect. In dem sich öffnendem Fenster aus der “1″ eine “0″ machen. Mit dem Klick auf OK wird die Änderung gespeichert. Sie können die Registry jetzt schließen.

USB-Stick Schreibrechte Fehler unter Windows 7

Entfernen Sie nun den USB-Stick und verbinden Sie ihn anschließend wieder mit dem PC. Das bewirkt, dass die Einstellungen für den USB-Stick neu geladen werden, und der Schreibschutz nun nicht mehr schreibgeschützt ist. Nachdem der Registryeintrag von Ihnen abgeändert wurde, sind ALLE USB-Massenspeicher nicht mehr schreibgeschützt.

Alternative zum Aufheben des Schreibschutzes: Möchten Sie den Schreibschutz aufheben oder einschalten, ohne in der Registry selbst Hand anlegen zu müssen, nutzen Sie einfach die Freeware USB-Schreibschutz von Sebastian Bartmann.

Comments are closed.